Sí mi amor

Eine Erzählung von Eliza Panagiotatou

Tuchfühlung, Ausstellung Kostas Murkudis, MMK 2015-16, ©diablog.eu

Eliza Panagiotatou, junge Autorin mit Wohnsitz in Berlin, erzählt auf diablog.eu von einer Frau, einer weiten Reise, einer Begegnung und von den Abgründen, die sich dahinter verbergen. Fünf Blumen jeden Morgen. Zwei Wochen schon wache …

Weiterlesen …

Austauschprogramm Thessaloniki-Leipzig 2021

Ausschreibung für Künstler*innen und Autor*innen aus Griechenland

altes Industriegebaeude Ziegelbau

Das Austauschprogramm Thessaloniki – Leipzig 2021 soll die Verbindung der beiden Partnerstädte stärken. Künstler*innen und Autor*innen aus Griechenland sind herzlich eingeladen, sich für eines der zwei achtwöchigen Residenzen in Leipzig zu bewerben. Das für die …

Weiterlesen …

Chinesische Tinte

Präsentation des gleichnamigen Romans von Tilemachos Kotsias

kunstwerk mit händen und fäusten

diablog.eu bringt eine Präsentation von Tilemachos Kotsias’ Roman „Chinesische Tinte“ (2018), für den der Autor mit dem Nikos-Themelis-Preis ausgezeichnet wurde. Es ist ein Blick zurück in die Jahre zwischen 1974 und dem Beginn der 90er-Jahre, …

Weiterlesen …

Wirklichkeiten und Erinnerungen

Die Romanciers Christos Asteriou und Andreas Schäfer im Gespräch

zwei maenner und eine frau die lacht

Die Romanautoren Christos Asteriou und Andreas Schäfer öffnen für Michaela Prinzinger die Türen ihrer Schreibwerkstatt und geben den Leser*innen von diablog.eu Einblick in ihre Arbeit. Beide waren bei „Greek Writers@Berlin“ zu Gast, einer von diablog.eu …

Weiterlesen …

Der Regen – eine kretische Passion

Poetische Aufzeichnungen von Uwe Krist

maenner beim backgammon spiel

Nach der erzwungenen Enthaltsamkeit fängt nun wieder, wenn auch zaghaft, die Reisezeit an. Uwe Krist gewährt uns für diablog.eu Zutritt zum Sehnsuchtsort Kreta und seiner zuweilen befremdlichen Männerwelt. Sanft bettet sich die schmale, schräge Ebene …

Weiterlesen …

Widerstand in Griechenland und Stein

Die Geschichte des Nikos Mavrakis

buchcover mit zwei fotografien und titel

Vom 20. Mai bis zum 1. Juni 1941 tobte die Luftlandeschlacht um Kreta. Das war auch der Beginn des kretischen Widerstandes gegen die deutschen Invasoren. Nikos Mavrakis aus Heraklion/Kreta hatte sich in Athen nach seiner …

Weiterlesen …