Über uns

Kultur verbindet

Darf ich mich vorstellen? Michaela Prinzinger. Ich bin Fach- und Literaturübersetzerin für die griechische Sprache. Dieses Netzportal ist ein lang gehegter Herzenswunsch von mir. Immer schon wollte ich Menschen aus dem deutsch- und dem griechischsprachigen Raum in Kontakt miteinander bringen. Doch wie soll das gehen? Ein Blog oder ein Internetportal ist die Antwort darauf.

Porträt Prinzinger, ©Lia Goudousaki

Porträt Prinzinger, ©Lia Goudousaki

Mein Ansatz ist ehrgeizig und arbeitsintensiv. Daher brauche ich Ihre Unterstützung. Um eine tragfähige Brücke zu bauen, brauchen wir zwei Pfeiler: die deutsche und die griechische Sprache. Deshalb ist diese Seite zweisprachig. Übersetzungen brauchen Zeit und kosten Geld. Dieses Portal startet als Low-Budget-Projekt und setzt auf die Mitarbeit vieler interessierter und engagierter Menschen. Schicken Sie mir Ihre Ideen, Ihre Texte, Ihre Bilder und Ihre Übersetzungen. Ich freue mich auf Sie!

Dieses Webprojekt will eine Plattform der Kommunikation und des Austausches sein. Es lebt von Ihrer Mitarbeit! Hier können Texte erscheinen, die in den Mainstream-Medien, in Verlagen und Kulturzeitschriften keinen Ort finden. Und ich bin sicher, dass es ein großes Publikum für unsere Themen gibt. Wir wenden uns an den gesamten deutschsprachigen Raum und an die griechischsprachigen Leser in Griechenland, Zypern und in der Diaspora. Also, es gibt viel zu tun!

Mehr zu Michaela Prinzinger erfahren Sie in unserem Who is who, und noch viel mehr auf michaela-prinzinger.eu.

Foto: Lia Goudousaki

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Post ist auch verfügbar auf: EL