Vom zweitältesten Gewerbe der Welt

Radiosendung von Jörg Podzuweit

Radiocouch

Ja, richtig geraten. Das zweitälteste Gewerbe der Welt ist die Zunft der Übersetzer. Jörg Podzuweit moderierte eine Veranstaltung der Weltlesebühne im famosen Berliner Büchertisch. Zu Gast waren Michaela Prinzinger und Matthias Strobel, die sich sowohl …

Weiterlesen …

Geteiltes Paradies

Fotoausstellung - Installation - Projektion

Geteiltes Paradies

Vernissage am 9. September 2014: Wo sonst als in der ehemals geteilten Stadt Berlin könnte eine Ausstellung über das Schicksal der seit 1974 geteilten Insel Zypern besser aufgehoben sein? Die Kulturabteilung der zyprischen Botschaft hat …

Weiterlesen …

Willkommen!

diablog Illustration

Unser zweisprachiges Webportal ist seit Ende August 2014 online. Schön, dass Sie uns gefunden haben. Hier treffen Sie auf Gleichgesinnte, die sich für ein entspanntes und achtsames deutsch-griechisches Verhältnis einsetzen wollen. Durchstöbern Sie in Ruhe …

Weiterlesen …

Oresteia

Eine Open Air-Oper von Iannis Xenakis

Hermann David Deutsche Oper

Die Deutsche Oper Berlin eröffnet die Saison 2014/15 mit einem Stück „Musiktheater unter Hochdruck-Kompression“. So beschreibt Regisseur David Hermann Iannis Xenakis’ ORESTEIA. In einer knappen Stunde Spieldauer wird die Handlung aller drei Teile der „Orestie“ …

Weiterlesen …

Jugendaustausch Berlin – Lechovo

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Gruppenfoto Jugendliche auf Steintreppe - Berlin - Lechovo

Einladung für Mittwoch, 3. September 2014, 17 Uhr – Deutsch-griechisches Jugendaustauschprojekt: Die Jugendgruppe der Friedensgemeinde Charlottenburg hat bei ihrem Aufenthalt im Opferdorf Lechovo wunderbare Erfahrungen gesammelt. Die viel gerühmte griechische Gastfreundschaft hat alle Erwartungen der …

Weiterlesen …

feminin/masculin

Singspiel von Periklis Liakakis und Bodo Hell

Periklis Liakakis

dramagraz möchte Sie auf die neue Produktion „feminin/masculin“ nach Texten des Schriftstellers Bodo Hell in der Vertonung von Periklis Liakakis im Literaturhaus Graz aufmerksam machen! Facettenreich und teils provokant setzen sich Hell und Liakakis mit …

Weiterlesen …

Zyprischer Woyzeck

Interview mit Achim Wieland, Regisseur

woyzeck wieland stacked

Georg Büchners Woyzeck in Berlin, gespielt von zyprischen Schauspielern, inszeniert von einem Deutschen, der auf Zypern lebt. Das Ballhaus Rixdorf in einem Kreuzberger Hinterhof ist der ideale Ort für dieses Stück. Woyzeck, so der Schauspieler …

Weiterlesen …

Fileri

Ein sommerlicher Rosé aus Monemvasia

Fileri-Foto-1

Die Sprache der Önologen und Weinkenner ist ja eine besondere: das geht´s ums Runde, ums Volle, ums Spritzige, um den Säuregehalt, um den Abgang. Da juckt es mich doch in den Fingern, eine etwas andere …

Weiterlesen …

Die Täuschung

Erzählung von Amanda Michalopoulou

Metall-Installation vor blauem Himmel

Die griechische Erzählerin, die dem deutschsprachigen Publikum durch ihre Romane “Oktopusgarten” und “So ist das Leben” bekannt geworden ist, beschreibt anhand einer turbulenten Ehegeschichte das schwierige deutsch-griechische Verhältnis. Sie führt uns in ein Athen der …

Weiterlesen …

Schwarzaugenbohnen mit Dille

Rezept von Martin Scharnhorst, Regisseur

Essen bei Martin Scharnhorst

Martin Scharnhorst lebt seit vierzehn Jahren als Theatermacher und Regisseur in Griechenland. diablog.eu war bei ihm zum Mittagessen eingeladen. Seine Kochkünste sind außergewöhnlich und nach gutem Zureden hat er uns einen seiner Geheimtipps offenbart, der …

Weiterlesen …

The New Beat

Gedicht von Jazra Khaleed

Obdachloser Athen Park Sofa

Jazra Khaleed ist ein Kind des Exarchia-Viertels. Sein wirklicher Name lautet anders, geboren wurde er als Sohn einer Griechin und eines Tschetschenen 1979 in Grosny. Er sieht sich als Ankläger von Fremdenfeindlichkeit und Ungerechtigkeit im …

Weiterlesen …