Street Art in Athen

Beiträge aus dem Band „Künstler in Athen - Stadt der Krise“

Straßenkunst ist eine lebendige Ausdrucksform, die schnell auf soziale Veränderungen reagiert. Lesen Sie Nik Karlssons Essay zum Thema und Porträts der beiden Athener Street Artists WD (Wild Drawing) und Lotek auf diablog.eu. 2017 erschien der […]
Weiterlesen »

 

Durch Übersetzen die Welt verändern

Angelika Jodl porträtiert die Teilnehmer*innen der 1. ViceVersa Deutsch-Griechischen Übersetzerwerkstatt

Fortbildung für Übersetzer*innen: diablog.eu macht sich stark dafür! Zwischen 5. und 12. Mai 2019 wurde am Goethe Institut Thessaloniki die 1. ViceVersa Deutsch-Griechische Übersetzerwerkstatt organisiert. Lesen Sie auf diablog.eu, dem Medienpartner des Projekts, Porträts der […]
Weiterlesen »

 

Die Verbannungsinsel Gyaros

Lothar A. Hoppen hat im Sommer 2018 die denkmalgeschützte Kykladeninsel besucht

Die griechische Militärdiktatur endete vor 45 Jahren am 23. Juli 1974, als die Militärregierung abgesetzt wurde. Zwei Tage später kamen die letzten politischen Gefangenen von der Verbannungsinsel Gyaros zurück. Seit 2001 steht diese kleine Kykladeninsel […]
Weiterlesen »

 

Tagebuch einer Ewigkeit

Am Set mit Angelopoulos

Am 26. Juni 2019 erscheint Petros Markaris´ „Tagebuch einer Ewigkeit“. Nein, kein Krimi diesmal, sondern ein Arbeitsjournal zu seiner Zusammenarbeit mit dem großen griechischen Autorenfilmer Theo Angelopoulos. Markaris ist ja nicht nur Autor, sondern auch […]
Weiterlesen »