1 Gedanke zu „griechischer-wein“

  1. Vielleicht werde ich Udo Jürgens Text mit nach Skiathos nehmen, um ihn dort meiner
    Frau zu zeigen? Ich weiß es nicht (genau), aber ich vermute schon seit vielen Jahren, dass U. J. für ein sehr positives emotionales Bild von Griechenland bei den Deutschen
    von gestern und heute gesorgt hat. Bravo? Bravo …!

    Viktor Sarris

    Antworten

Schreibe einen Kommentar