Pelagia

Erzählung von Kristi Stassinopoulou

Amorgos, die weiße Kykladeninsel, als Szenerie einer geheimnisvollen Geschichte: diablog.eu bringt eine Erzählung von Kristi Stassinopoulou, die sich gut als Urlaubslektüre eignet. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer! „Pelagiaaaa! Pelagiaaa!“, schien der Wind die ganze […]
Weiterlesen »

 

Karneval in Naoussa

Artikel von Xanthi Hondrou-Hill

Heute ist Tsiknopempti, was man mit „Angebrannter Donnerstag“ übersetzen könnte. Der Brauch will, dass man an dem Tag das Essen bewusst etwas anbrennen lässt. Bis zum Beginn der Osterfastenzeit am sogenannten „Sauberen Montag“ herrscht noch […]
Weiterlesen »

 

Unbekanntes Chios

Reiseartikel von Giorgos Monogioudis

Chios – eine eigene kleine Welt vor der Küste der Türkei im Fadenkreuz der Flüchtlingsströme. Giorgos Monogioudis wird für diablog.eu zum Reiseführer über seine Heimatinsel, die zehntgrößte des Mittelmeers, mit ihren Mastix-Bauern, der reichen Geschichte, […]
Weiterlesen »

 

Hellenikon Idyllion

Reisebericht von Michaela Prinzinger

Selianitika, ein Dorf in der Nähe von Aigio im Golf von Korinth – ein Ort, den man vermutlich schnell wieder vergessen würde, wenn dort nicht Andreas Drekis sein „Hellenikon Idyllion“ eingerichtet hätte. Doch schon nach […]
Weiterlesen »

 

Aus dem Rahmen gefallen

Erzählung von Nikos Panajotopoulos

Besser könnte man die Position Griechenlands momentan gar nicht beschreiben als „aus dem Rahmen gefallen„. In seiner Erzählung lässt Nikos Panajotopoulos Besucher aus aller Herren Länder mit dem Doppeldeckerbus durch Athen gondeln, posieren und fotografieren. […]
Weiterlesen »