Von Euripides lernen

Ein Gespräch mit Vea Kaiser, Autorin

Nach der Athener Diskussion „Unter Europäern – Eine literarische Spurensuche“ der Friedrich-Ebert-Stiftung vom Mai 2017 sprach die Wiener Autorin mit unserer Redakteurin Andrea Schellinger. Vea Kaiser, geboren 1988 in Österreich, hat mit ihren Romanen einen regelrechten Senkrechtstart in […]
Weiterlesen »

 

Makarionissi

Romanauszug von Vea Kaiser

Von Griechenland bis Niedersachsen, von den Fünfzigerjahren bis in die Gegenwart: In ihrem Roman „Makarionissi oder Die Insel der Seligen” erzählt Vea Kaiser in ihrem einzigartigen Ton von der Glückssuche einer Familie und deren folgenreichen […]
Weiterlesen »