Von Euripides lernen

Ein Gespräch mit Vea Kaiser, Autorin

Nach der Athener Diskussion „Unter Europäern – Eine literarische Spurensuche“ der Friedrich-Ebert-Stiftung vom Mai 2017 sprach die Wiener Autorin mit unserer Redakteurin Andrea Schellinger. Vea Kaiser, geboren 1988 in Österreich, hat mit ihren Romanen einen regelrechten Senkrechtstart in […]
Weiterlesen »

 

Monolog eines Antihelden

Ein Gespräch mit dem EU-Literaturpreisträger Makis Tsitas

Der erste Roman von Makis Tsitas „Gott ist mein Zeuge“ erschien 2013 und wurde gleich zum vieldiskutierten Überraschungserfolg. Prompt war er ein Jahr später auch unter den Preisträgern des Literaturpreises der Europäischen Union. Die Theaterfassung […]
Weiterlesen »

 

Das große Wundenlecken

Uraufführung von Gerasimos Bekas am Theater Augsburg

„Das große Wundenlecken“, Stück von Gerasimos Bekas am Theater Augsburg: diablog.eu sprach mit dem jungen Autor, Träger des von der taz ausgelobten „Open Mike“-Publikumspreises 2014 für Nachwuchsautoren, über Hintergründe und Entstehungsgeschichte von Text und Aufführung. […]
Weiterlesen »

 

Kriege, Festungen und Verfolgte

Interview mit Alkinoos Ioannidis, Singer/Songwriter

26. Mai 2016: Anlässlich des Konzerts des zyprischen Singer/Songwriters Alkinoos Ioannidis im Kesselhaus der Kulturbrauerei Berlin führte Michaela Prinzinger ein Interview mit dem populären Künstler, der mit seinen Ansichten zu aktuellen und künstlerischen Fragestellungen nicht […]
Weiterlesen »