Das große Wundenlecken

Uraufführung von Gerasimos Bekas am Theater Augsburg

„Das große Wundenlecken“, Stück von Gerasimos Bekas am Theater Augsburg: diablog.eu sprach mit dem jungen Autor, Träger des von der taz ausgelobten „Open Mike“-Publikumspreises 2014 für Nachwuchsautoren, über Hintergründe und Entstehungsgeschichte von Text und Aufführung. […]
Weiterlesen »

 

Der Fall Farmakonisi

Interview mit Anestis Azas, Theaterregisseur

Das Theaterstück „Farmakonisi or The Right of Water“ feiert bei der Wiesbaden Biennale am 1. und 2. September Deutschland-Premiere. Michaela Prinzinger hat für diablog.eu mit dem Regisseur Anestis Azas über die Entstehung und des Stücks […]
Weiterlesen »

 

Happy Birthday, diablog.eu!

Petros Markaris schickt ein Grußwort

Die diablog.eu-Redaktion freut sich über das Grußwort von Petros Markaris zum zweiten Geburtstag des deutsch-griechischen Online-Kulturportals! Das von Michaela Prinzinger und einer kleinen Gruppe von Mitstreitern gegründete Kulturportal diablog.eu, deutsch-griechische Begegnungen, hat einen alternativen Kommunikationskanal […]
Weiterlesen »

 

Der Sinn

Romanauszug von Elena Maroutsou

Junge Übersetzer versuchen sich an einem griechischen Roman: Am Internationalen Zentrum für Autor/innen und Übersetzer/innen auf Rhodos entstand 2011, unter der Leitung von Maria Oikonomou-Meurer, eine auszugsweise Übertragung von Elena Maroutsous „Der Sinn“. Dabei handelt […]
Weiterlesen »

 

Griechenland unter Hitler

Publikation von Mark Mazower

Druckfrisch: Mark Mazowers Buch „Griechenland unter Hitler. Das Leben während der deutschen Besatzung 1941-1944“ ist soeben bei S. Fischer erschienen. Nach zwei Sachbüchern über die Thematik von Völkergemeinschaft und Weltherrschaftsgedanken, genauer dargestellt am Beispiel Hitler, […]
Weiterlesen »

 

Vater Staat hat mich besiegt

Artikel von Dimitris Fyssas

Bürokratiedschungel in Griechenland: Der Schriftsteller Dimitris Fyssas beschreibt, wie „Vater Staat” ihm jede Motivation geraubt hat, weiter selbständig tätig zu sein. Vorschriften über Vorschriften, Steuern über Steuern, ein bürokratisches Hindernis nach dem anderen vergällen einem […]
Weiterlesen »

 

Mittwoch 04:45

Griechischer Thriller von Alexis Alexiou

4. Februar: Deutschlandpremiere des Thrillers „Mittwoch 04:45“ von Alexis Alexiou. Das griechische Kino ist auf dem Vormarsch. Hellas Filmbox Berlin zeigt von 21.-24.1. einen Überblick über das neueste Filmschaffen aus Griechenland. Im Anschluss kommt ein […]
Weiterlesen »