1, 2, 3 für Arif

Auszug aus einem Jugendbuch von Konstantinos Patsaros

Kinder- und Jugendliteratur aus Griechenland: „Die Fundgrube“ (To kouti) von Konstantinos Patsaros, ausgezeichnet mit dem griechischen Staatspreis 2015. diablog.eu stellt Ihnen den Autor und ein Kapitel aus dem Buch vor. Gerne kann der ganze Text […]
Weiterlesen »

 

Lächerliche Finsternis

New Greek Wave - Theaterfestival in Bremen

3.-6. Mai 2018 – NEW GREEK WAVE: Zeitgenössisches Theater aus Griechenland am Theater Bremen. Zu Gast ist auch „Lächerliche Finsternis“ von Wolfram Lotz, inszeniert von Katerina Giannopoulou und übersetzt von Greg Liakopoulos. Michaela Prinzinger traf […]
Weiterlesen »

 

Kultur- und Imagewandel anstoßen

Junge griechische Kulturmanager aktivieren die Zivilgesellschaft

Bis 5. April 2018 Bewerbungsfrist für junge griechische Kulturmanager*innen für das Programm START-Create Cultural Change der Robert-Bosch-Stiftung. 30 Stipendienplätze sind zu vergeben, Näheres erfahren Sie unter www.startgreece.net! Projektmanagerin Jennifer Tharr berichtet über diese besondere Initiative, […]
Weiterlesen »

 

Liegenschaft

Preisgekrönte Fotografie von Birgit Rüberg

Fotografie aus Lesbos von Birgit Rüberg mit dem L. Fritz Gruber-Preis 2017 des Instituts für Kunst und Kunsttheorie der Universität Köln ausgezeichnet. Die Fotografin erläuterte für diablog.eu die Hintergründe der Aufnahme. Das Foto „Liegenschaft“ ist […]
Weiterlesen »

 

Die nackte Wirklichkeit

Ein Gespräch mit dem politischen Karikaturisten Ilias Makris

Karikaturen als augenzwinkernde Kommentare zu politischen Fakten und Verhältnissen, bis sie entblößt dastehen, wie der sprichwörtliche Kaiser – kaum einer beherrscht dieses Handwerk besser als Ilias Makris von der Athener Zeitung „Kathimerini“. Wie er das macht, […]
Weiterlesen »