Unbehagen und Initiation

Text von Amanda Michalopoulou

25 Jahre Akademie Schloss Solitude: Amanda Michalopoulou, eine der Stipendiatinnen der Stuttgarter Stiftung für Künstler und Wissenschaftler hat für den Jubiläumsband „Solitude Atlas„ eine Geschichte über Athen geschrieben und Michaela Prinzinger hat übersetzt. Ich spreche […]
Weiterlesen »

 

Die Zukunft des Landes

Artikel von Amanda Michalopoulou

Wie wird es mit Griechenland weitergehen? Und welche Perspektiven können Kulturschaffende und Intellektuelle am Horizont erkennen? Amanda Michalopoulou hat in den letzten Wochen eine Reihe von Texten für die Berliner Tageszeitung „Tagesspiegel„ geschrieben. diablog.eu bringt […]
Weiterlesen »

 

Zyklus der Idiotie

Artikel von Amanda Michalopoulou

Die Flüchtlingswelle hat den deutschsprachigen Raum erreicht, und in Griechenland stehen wieder Wahlen vor der Tür. Amanda Michalopoulou hat in den letzten Wochen eine Reihe von Texten für die Berliner Tageszeitung „Tagesspiegel„ geschrieben. diablog.eu bringt […]
Weiterlesen »

 

So machen’s alle

Weihnachtsgeschichte von Amanda Michalopoulou

diablog.eu ist vier Monate alt und übermorgen ist Weihnachten, Zeit für ein Geschenk für unsere Leserinnen und Leser: Das Künstlerpaar Amanda Michalopoulou und Dimitris Tsoumplekas hat ein Weihnachtspäckchen geschnürt, Michaela Prinzinger hat übersetzt und wünscht […]
Weiterlesen »

 

Die Täuschung

Erzählung von Amanda Michalopoulou

Die griechische Erzählerin, die dem deutschsprachigen Publikum durch ihre Romane „Oktopusgarten„ und „So ist das Leben„ bekannt geworden ist, beschreibt anhand einer turbulenten Ehegeschichte das schwierige deutsch-griechische Verhältnis. Sie führt uns in ein Athen der […]
Weiterlesen »