Nollas, Kamilo

Lebenslauf und Werk

Kamilo Nollas hat Fotografie in Athen und Lüttich studiert. Seit 1996 arbeitet er von Athen aus als Fotograf und Dozent für Fotografie. Seine Aufnahmen wurden in öffentliche und private Sammlungen in Griechenland und weiteren Ländern aufgenommen. Seine erste  Ausstellung „Tabakkontore” (2007) war in Paris, Istanbul, Athen und neun weiteren griechischen Städten zu sehen. Im Juni 2011 präsentierte er im Athener Benakis-Museum sein neues Projekt „In New York in Bewegung” (Kurator: Fred Ritchin). Er hat Fotowettbewerbe organisiert, Ausstellungen kuratiert, war Mitglied in Auswahlkommissionen. Er hat Artikel in Printmedien und im Internet veröffentlicht. Er ist stolz auf seine Schüler, von denen einige mittlerweile professionell als Fotografen arbeiten. Es ist die treibende Kraft des Kulturfestivals im epirotischen Dorf Vovousa.

Kamilo Nollas

Kamilo Nollas

Daten

Fotograf
geb. 1968 in Paris
lebt in Athen

Website: www.kamilonollas.com, www.vovousafestival.gr

Beiträge auf diablog.eu: Kavala und die Austro-Hellénique (Teil I)

Ähnliche Einträge

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Post ist auch verfügbar auf: EL