Pavlopoulos, Giorgos

Lebenslauf und Werk

Giorgos Pavlopoulos wurde 1980 in Athen geboren. Als freischaffender Autor lebt er derzeit in Athen und Berlin. Bisher schrieb er drei Romane: 300 Grad Kelvin am Nachmittag (Alexandria Verlag, 2007), Dampf (Kedros, 2011) und Die Grenze und die Welle (Potamos, 2014). Sein erster Roman fand  in New York durch die Veröffentlichung eines längeren Auszugs durch die Online-Plattform In Translation großen Anklang. Sein zweiter Roman Dampf gehört zum Grundestand der Universitätsbibliotheken von Yale, Harvard, Princeton und Columbia.

gpavlopoulos

Giorgos Pavlopoulos, ©Efi Logginou

Daten

Schriftsteller
geb. 1980 in Athen
lebt in Athen und Berlin

Website: www.gpavlopoulos.com

 

 

 

Beiträge auf diablog.eu: Was „Sprachkurs(e)“ tatsächlich bedeutet, Top Ware Top Preise

Ähnliche Einträge

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Post ist auch verfügbar auf: EL