Street Art in Athen

Beiträge aus dem Band „Künstler in Athen - Stadt der Krise“

Straßenkunst ist eine lebendige Ausdrucksform, die schnell auf soziale Veränderungen reagiert. Lesen Sie Nik Karlssons Essay zum Thema und Porträts der beiden Athener Street Artists WD (Wild Drawing) und Lotek auf diablog.eu. 2017 erschien der […]
Weiterlesen »

 

Die Verbannungsinsel Gyaros

Lothar A. Hoppen hat im Sommer 2018 die denkmalgeschützte Kykladeninsel besucht

Die griechische Militärdiktatur endete vor 45 Jahren am 23. Juli 1974, als die Militärregierung abgesetzt wurde. Zwei Tage später kamen die letzten politischen Gefangenen von der Verbannungsinsel Gyaros zurück. Seit 2001 steht diese kleine Kykladeninsel […]
Weiterlesen »

 

Technisches Knowhow aus der Antike

Thanassis Tsingas über das Museum Kostas Kotsanas in Athen

Das Rad neu erfinden? Schon in der Antike wurden viele moderne Technologien vorweggenommen. Das Museum Kostas Kotsanas in der Athener Plaka führt Sie zu den Ursprüngen vieler zeitgenössischer Erfindungen. Thanassis Tsingas hat alles Wissenswerte für […]
Weiterlesen »

 

Toló – Von Kajiks und Plattfischen

Reisebericht von Andreas Deffner

Griechenlandliebhaber Andreas Deffner schreibt in seinem bislang vierten im Größenwahn Verlag erschienen Buch »Made in Greece« über seinen absoluten Lieblingsort auf der Peloponnes: Toló. diablog.eu bringt die Erstübersetzung ins Griechische durch Studierende des Masterstudiengangs für […]
Weiterlesen »