Tagebuch einer Ewigkeit

Am Set mit Angelopoulos

Am 26. Juni 2019 erscheint Petros Markaris´ „Tagebuch einer Ewigkeit“. Nein, kein Krimi diesmal, sondern ein Arbeitsjournal zu seiner Zusammenarbeit mit dem großen griechischen Autorenfilmer Theo Angelopoulos. Markaris ist ja nicht nur Autor, sondern auch […]
Weiterlesen »

 

Die letzte Notiz

Eröffnungsfilm der Hellas Film Box 2019

Eröffnungsfilm der diesjährigen Hellas Film Box ist „Die Letzte Notiz“ des renommierten Regisseurs Pantelis Voulgaris (BABYLON Mitte, 16. Januar 2019, 19:30 Uhr). Er versetzt uns in das von der SS mit Unterstützung von Wehrmacht und […]
Weiterlesen »

 

Wie Bojen im Meer

Filmvorstellung von Andreas Deffner

„Wie Bojen im Meer“ heißt der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm der Berliner Filmemacherin Stella Nikoletta Drossa. Die Berliner Kulturspedition präsentierte den mehrfach ausgezeichneten Film der in Nordrhein-Westfalen aufgewachsenen Griechin Ende Juni im Schöneberger Kino-Theater O-Tonart. Der […]
Weiterlesen »

 

Obscuro Barroco

Preisgekrönter Film von Evangelia Kranioti

Evangelia Kranioti auf Erfolgskurs! Nach dem fulminanten Auftritt auf der Berlinale und der Auszeichnung durch den Teddy Special Jury Award wurde ihr Film „Obscuro Barroco“ auf dem Dokumentarfestival Thessaloniki zuletzt mit dem Youth Jury Award […]
Weiterlesen »

 

„Reactivate Greece by the Greeks…“

Langzeitdokumentation von Fred Plassmann

Berliner Dokumentarfilmer sucht Hinweise auf innovative Projekte, die durch alternative Sozialökonomie mehr soziale Gerechtigkeit anstreben! Fred Plassmann ist zur Zeit in Griechenland unterwegs, um an seiner Langzeitdokumentation „Reactivate Greece by the Greeks…“ zu arbeiten. Dadurch […]
Weiterlesen »

 

Sifnos: Lichtstücke

Artikel von Susanne Isabel Yacoub

Kurzfilm über Sifnos noch bis 2. Juli 2017 im Museum für Völkerkunde in Hamburg zu sehen: Susan Chales de Beaulieu bat Menschen auf der Kykladeninsel Sifnos, sich für einen Moment ihren Gedanken hinzugeben. Zusammen mit […]
Weiterlesen »