Willkommen!

Unser zweisprachiges Webportal ist seit Ende August 2014 online. Schön, dass Sie uns gefunden haben. Hier treffen Sie auf Gleichgesinnte, die sich für ein entspanntes und achtsames deutsch-griechisches Verhältnis einsetzen wollen. Durchstöbern Sie in Ruhe […]
Weiterlesen »

 

Hellenikon Idyllion

Reisebericht von Michaela Prinzinger

Selianitika, ein Dorf in der Nähe von Aigio im Golf von Korinth – ein Ort, den man vermutlich schnell wieder vergessen würde, wenn dort nicht Andreas Drekis sein „Hellenikon Idyllion“ eingerichtet hätte. Doch schon nach […]
Weiterlesen »

 

Der Sinn

Romanauszug von Elena Maroutsou

Junge Übersetzer versuchen sich an einem griechischen Roman: Am Internationalen Zentrum für Autor/innen und Übersetzer/innen auf Rhodos entstand 2011, unter der Leitung von Maria Oikonomou-Meurer, eine auszugsweise Übertragung von Elena Maroutsous „Der Sinn“. Dabei handelt […]
Weiterlesen »

 

Griechenland unter Hitler

Publikation von Mark Mazower

Druckfrisch: Mark Mazowers Buch „Griechenland unter Hitler. Das Leben während der deutschen Besatzung 1941-1944“ ist soeben bei S. Fischer erschienen. Nach zwei Sachbüchern über die Thematik von Völkergemeinschaft und Weltherrschaftsgedanken, genauer dargestellt am Beispiel Hitler, […]
Weiterlesen »

 

Noch mehr Lügen

Neuerscheinung von Alexandros Adamopoulos im Elfenbein Verlag

Neuerscheinung im Elfenbein Verlag: „Noch mehr Lügen„ von Alexandros Adamopoulos. Der Text liest sich wie ein Kommentar zu aktuellen Fragen von Menschlichkeit/Unmenschlichkeit oder Reichtum/Armut im Mittelmeerraum. Dabei ist er 1976 entstanden, 1999 auf Griechisch und […]
Weiterlesen »

 

Kriege, Festungen und Verfolgte

Interview mit Alkinoos Ioannidis, Singer/Songwriter

26. Mai 2016: Anlässlich des Konzerts des zyprischen Singer/Songwriters Alkinoos Ioannidis im Kesselhaus der Kulturbrauerei Berlin führte Michaela Prinzinger ein Interview mit dem populären Künstler, der mit seinen Ansichten zu aktuellen und künstlerischen Fragestellungen nicht […]
Weiterlesen »